Samstag, 22. Juni 2013

sommerspaziergang bei 35° im schatten und mücken so groß wie b52s

wie schön ist es doch, im sommer spazieren zu gehen.... allerdings hatte ich nach kurzer zeit das gefühl zu schmelzen....
und dann kamen sie angeflogen... RIESEN mücken mit mächtig viel durst... ;-) mein glück war, dass sie nach dem ersten schluck die nase voll hatten und das weite gesucht haben... :-)
nichts desto trotz waren die viecher echt anstrengend....

ich würde mich freuen wenn euch das ein oder andere bild gefällt.... könnt mir gerne einen kleinen kommentar schreiben... ;-)
übrigens kann man sich bei google+ auch annonym anmelden...



klatschmohn (papaver rhoeas) wikipedia



 



roter fingerhut digitalis purpurea   wikipedia ;-)










ich denke dies ist ein zottiger getreidekäfer anisoplia villosa











Kornblume (Centaurea cyanus) wikipedia

das laub vom letzen jahr....

schwarzer holunder (sambucus nigra), blütenstände wikipedia


könnte eine hain-bänderschnecke sein... wikipedia cepaea nemoralis




gestern war ich noch eine pfütze....

und dann kam ein riesen gewitter.....





Sonntag, 9. Juni 2013

burghausen, längste burg der welt..... naturbilder....

hallo euch allen da draußen.....
mit etwas verspätung (wie immer) gibt es nun ein paar bilder eines verregneten kurztrips nach
bayern...ins land der wunderschönen ausblicke, der schönen natur und der "etwas anderen" menschen.... ;-)

blindschleiche    anguis fragilis  






typisch bayrische blumenwiese :)

annelieses katze.....der kater wollte kein bild von sich....



blick aus annelieses fenster in grafing bei münchen...












schachtelhalm



















wünsch dir was....









































goldglänzender rosenkäfer


die folgenden bilder sind alle auf dem gelände der längsten burg der welt (1051m) entstanden....

burg zu burghausen
uhrenturm aus dem frühen 16.jahrhundert






röhrenkehrerturm

forstmeisterturm

blick auf den wöhrsee





burgmauerwerk..




mauerwerk... sehr kalkhaltig



blick auf burghausen altstadt


äußere schlosskapelle im volksmund auch hedwigskapelle genannt


folterinstrumente









treppe zum feuchten kerker....








heilig-geist-spitalkirche



sog.schwurfinger


sog. pfefferbüchse




georgstor

bayrische und das polnische wappen 1494



rückseite vom georgstor

blick auf den wöhrsee und reste der stadtmauer


blick auf hauptburg mit mittelalterlichem krahn




wer kann mir sagen was das hier eigentlich ist...?? und kommt mir nicht mit muster...die bedeutung wäre interessant...































so liebe freunde, das wars..... bin gespannt welche bilder euch am besten gefallen... :-)